Groß Kordshagen

amtierender Bürgermeister:
Herr Volkert Thomsen

Sprechzeiten:
Termine nach vorheriger telefonischer Vereinbarung:
Tel.: 038231 45390

Ortsteile:

  • Groß Kordshagen
  • Flemendorf

Einwohner: 334

Gemeinde Groß Kordshagen

Reizvoll und ruhig am Bodden, zwischen den Urlaubsparadiesen Rügen und Fischland-Darß-Zingst, zwischen Hansestadt Stralsund und Vinetastadt Barth, liegt die Gemeinde Groß Kordshagen. Die L21, hier teils noch prachtvolle Allee, verbindet die beiden Ortsteile. Zu den Schmuckstücken der landwirtschaftlich geprägten Dörfer gehören die kleine mittelalterliche Marienkirche in Flemendorf mit ihren außergewöhnlichen Wandmalereien und das denkmalgeschützte Guthaus in Groß Kordshagen mit Café und Garten. Feriengäste schätzen aber auch die günstige Lage der Gemeinde als Ausgangspunkt für Ausflüge an die schönsten Ostseestrände und Attraktionen der Region. Direkt am Nationalpark "Vorpommersche Boddenlandschaft" mit Anschluss an den Ostseeradfernweg entwickelt sich hier ein sanfter, umweltfreundlicher Tourismus, der zu naturnahen Erlebnissen wie Angeln, Baden, Bootfahren, Spazierengehen, Radfahren oder Reiten einlädt.
Höhepunkt im Herbst ist die Kranichrast, wenn täglich Tausende der hier weidenden "Vögel des Glücks" trompetend ihre spektakulären Netze in den Himmel über Groß Kordshagen zeichnen.

Weiter Informationen zur Gemeinde Groß Kordshagen

Groß Kordshagen liegt in Sichtweite der Grabow, dem größten der vier Bodden, die sich zwischen Festland und der Halbinsel Fischland/ Darß/Zingst gebildet haben. Die seichten Gewässer mit ihren Schilf bewachsenen Ufern werden auch “Lagunen der Ostsee” genannt. Angler, Wasserwanderer, Badefreunde oder Surfer können die Grabow vom lauschigen Flemendorfer Hafen oder der nahen Badestelle aus kennen lernen. Reiter und Radler genießen die Felder, Wälder, Wiesen und die Weite der Boddenlandschaft zwischen Barth und Barhöft, die sich ohne größere Steigungen erfahren lässt.

Das kleine Windrad am Boddendeich zwischen Groß Kordshagen und Flemendorf, einst zur Entwässerung des Landes an der Ostsee genutzt, ist heute ein technisches Denkmal und zur bekannten Wegmarke geworden. Im Frühling geben Lerche, Nachtigall, Frosch und Kröte ihr Konzert, Weißstorch und Graugans, Kiebitz und Kranich, Reiher, Eule und Adler lassen sich regelmäßig blicken. Der angrenzende Nationalpark “Vorpommersche Boddenlandschaft” mit seinen seltenen Pflanzen und Vogelarten ist nicht nur für Naturliebhaber und Fotofreunde ein Geheimtipp. Biologische und konventionelle Landwirtschaft, Milchhof, Schafzucht, Federvieh, Pferdehaltung, Nutzgärten und Streuobstwiesen prägen das dörfliche Bild. Handwerk und Dienstleistung finden sich ebenso in der Gemeinde wie Ferienwohnungen und -häuser.

Ihren Beitrag zur Freizeitgestaltung leisten der Fußball- und Angelverein, eine Radlergruppe und natürlich die Freiwillige Feuerwehr, die seit 1928 für den Brandschutz verantwortlich ist und den Weihnachtsmarkt betreut. Anfang Mai feiert die Kirchengemeinde ihr Frühlingsfest. Die Bäume für den Dachstuhl der Flemendorfer Marienkirche wurden im Jahre 1382 in Südschweden oder auf Gotland eingeschlagen, bei den 1937 freigelegten Wandmalereien überraschten seltene und außergewöhnliche Motive: Schlange und Einhorn wurden vor wenigen Jahren restauriert und können nach Vereinbarung besichtigt werden. Aber auch der barocke Taufengel und die Grüneberg-Orgel verdienen besondere Beachtung.

Öffentliche Bekanntmachungen der Gemeinde Groß Kordshagen
Satzungen
Abwasserbeitragssatzung der Gemeinde Groß Kordshagen OT Groß Kordshagen
Abwasserbeseitigungssatzung der Gemeinde Groß Kordshagen
Abwassergebührensatzung der Gemeinde Groß Kordshagen
Baumschutzsatzung der Gemeinde Groß Kordshagen
Erschließungsbeitragssatzung der Gemeinde Groß Kordshagen
Hauptsatzung der Gemeinde Groß Kordshagen
Haushaltssatzung
Hebesatzung der Gemeinde Groß Kordshagen
Satzung über die Entschädigung von Funktionsträgern der Freiwilligen Feuerwehr Groß Kordshagen
Satzung über die Erhebung einer Hundesteuer in der Gemeinde Groß Kordshagen
Satzung über die Erhebung von Beiträgen für die Schmutzwasserbeseitigung des Ortsteils Flemendorf in der Gemeinde Groß Kordshagen (Schmutzwasserbeseitigungssatzung)
Satzung über die Erhebung von Gebühren und sonstigen Entgelten für die Leistungen der FFw der Gemeinde Groß Kordshagen
Satzung über die Erhebung von Gebühren zur Deckung der Beiträge und Umlagen des Wasser- und Bodenverbandes "Barthe/Küste"
Sondernutzungsgebührensatzung öffentliche Straßen, Wege und Plätze der Gemeinde Groß Kordshagen
Sondernutzungssatzung öffentlicher Straßen, Wege und Plätze im Gebiet der Gemeinde Groß Kordshagen
Straßenausbaubeitragssatzung der Gemeinde Groß Kordshagen
Straßenreinigungssatzung der Gemeinde Groß Kordshagen
Stundungs-, Niederschlagungs- und Erlasssatzung der Gemeinde Groß Kordshagen
Haushaltssatzungen und Jahresabschlüsse
Spendenberichte
Grundstücke zum Verkauf oder Verpachtung

Kleingärten in der Größe von ca. 300 qm

Groß Kordshagen
300m²
Verpachtung
Pachtpreis aus der Datenbank
Vermietung gemeindeeigener Räumlichkeiten

Es wurden keine Einträge gefunden.

Sondernews
Bitte beachten